Arbeitskreis Filmbibliotheken

Home

Aktuelles

Treffen in Düsseldorf
Das nächste Treffen des AK Filmbibliotheken...

Archiv mit allen Nachrichten

Quick Links (extern)

Suche im Verbundkatalog Film

Linkdatenbank Film

 

Filmbibliotheken und ihr Umfeld

Die Bücher bleiben, die Bibliotheken wandeln sich. So ließe sich die Entwicklung der letzten Jahren kurz zusammen fassen. Durch die Vernetzung der Bibliotheken sind auch völlig neue Herausforderungen für die Zusammenarbeit entstanden, denn die Vernetzung der Bibliotheken erfordert auch völlig neue Formen der Kooperation.

Filmbibliotheken sind von diesen Entwicklungen doppelt betroffen. Sie haben es außerdem mit einem Medium zu tun, das selbst einem permanenten Wandel unterliegt und inzwischen auch als DVD Einzug in ihre Bestände hält. Sie sammeln inzwischen also Bücher über Filme und die Filme selbst auf DVD, Video oder anderen Trägermedien.

Der Arbeitskreis Filmbibliotheken, der 1996 gegründet wurde, versucht durch den Austausch von Information und Erfahrungen, durch Diskussion von Perspektiven und gemeinsame Projekte das Wissen um den Film zu strukturieren und zugänglich zu machen. Im Vordergrund stehen hierbei Verbundprojekte, das gemeinsame Erarbeiten und Bereitstellen von Informationen.

Informationen finden, Filme finden

Inzwischen haben sich die meisten Filmbibliotheken zu Mediatheken erweitert. Neben einem umfassenden Angebot an Büchern und Zeitschriften finden Sie hier auch zunehmend Filme, z.B. in Form von Videos und DVDs. Diese können Sie über den Verbundkatalog Film recherchieren.

Bei der Recherche nach Filmen (16/35mm) sind Ihnen die Filmarchive behilflich. Wichtige Tipps und Hinweise hierzu finden Sie im Wiki DVD.

 

Letzte Aktualisierung: 15.5.2007

Über uns | Impressum | Kontakt | ©2009 Arbeitskreis Filmbibliotheken